Erfahrungswelt Corona - Erlebnisse aus dem Partnerclub Riverside

Karin Roberts und Lynn M. Scecina Erfahrungswelt Corona

Karin Roberts und Lynn M. Scecina - Erfahrungswelt Corona

Mit dem Beginn der Pandemie riefen der Seniorenbeirat und das Büro für die Städtepartnerschaften der Stadt Erlangen die Senioren in Erlangen und all seinen Partner- und Freundschaftsstädten auf, ihre Erlebnisse während des Lockdowns aufzuschreiben.

Jede Stadt hat ihren eigenen Blick auf die Pandemie, jede gesellschaftliche Gruppe wird anders von ihr getroffen, und all diese Unterschiede spiegeln sich in der Broschüre "Erfahrungswelt Corona" wider. So viele Menschen, so viele Erfahrungen!

Sie alle beschreiben ihren eigenen Corona-Alltag und lassen die Leserschaft daran teilnehmen. Zuversicht und Trauer, große oder kleine Umstellungen im Leben, Ruhe und Sorgen, all das kommt in dem Band zum Ausdruck, der nun digital erschienen ist.

Dem Aufruf folgte auch Lynn M. Scecina aus dem SI Partnerclub Riverside und schickte ihren Corona-Bericht nach Erlangen. Die Ergotherapeutin und auch in Sachen Austausch aktive Schwester beschreibt hier ihren neuen Alltag und ermöglicht somit einen Blick in das Leben von Soroptimist Riverside. Als Dank für die Teilnahme an der Schreibaktion übergaben ihr die Organisatoren, vertreten durch Karin Roberts, Mitglied des Partnerschaftsvereins und Gründerin der Beziehung Erlangen - Riverside, Geschenke aus Erlangen. Danke, liebe Lynn, für einen beeindruckenden Bericht!

Der Bericht kann in der Broschüre "Erfahrungswelt Corona" hier nachgelesen werden.




Top