Die Soroptimist Clubs der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) übergeben Kunstpreis


v.l.n.r. Elke Sommer, Preisträgerin Kathrin Hausel, Amely Deiss, Elisabeth Reichert und Susanne Heydenreich

Die Künstlerin Kathrin Hausel erhält den SI-Kunstpreis 2017

Die  neun Soroptimist Clubs der EMN (SI Amberg-Sulzbach, SI Bamberg-Kunigunde, SI Bamberg Wilde Rose, SI Coburg, SI Erlangen, SI Forchheim Kaiserpfalz, SI Fürth, SI Nürnberg und SI Würgau - Fränkische Schweiz) vergeben seit 2015 alle zwei Jahre den SI-Kunstpreis für Künstlerinnen der Metropolregion Nürnberg.

Der mit 4.000€ dotierte Preis würdigt das Schaffen und Arbeiten bildender Künstlerinnen, die in der Metropolregion Nürnberg leben und arbeiten. Der diesjährige Preis wurde am 19. Oktober bei einer festlichen Veranstaltung in der Kaiserpfalz in Forchheim an die Künstlerin Kathrin Hausel verliehen.

Nach Grußworten der Präsidentin SI Forchheim-Kaiserpfalz Susanne Heydenreich, der SI Deutschland für Bezirk VIII Elisabeth Reichert sowie der Geschäftsführerin des „Forums Kultur“ der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) Anke Steinert-Neuwirth hält Amely Deiss Leiterin Kunstpalais Erlangen eine wunderbare Laudatio auf die Künstlerin.



Top